♥ ilobe ♥

Art and Design

Mittwoch, 19. Februar 2014

Stempelnachmittag

Er liegt jetzt zwar schon ein paar Tage zurück - aber toll war er trotzdem, mein erster Stempelnachmittag bei mir zu Hause! Einige Freundinnen habe ich dazu eingeladen und natürlich war meine Stampin up! Demonstratorin Lena auch da. Schließlich musste sie uns alles zeigen und natürlich wunderschöne Karten mit uns basteln. Meine Mädels kannten Stampin up! bisher noch gar nicht, also war es doppelt spannend.




Es hat wirklich eine Menge Spaß gemacht und es sind tolle Sachen dabei herausgekommen. Es wurde in Katalogen geschmöckert, Bestellungen aufgeschrieben, gelacht und auch gegessen... und zwar meine ersten selbstgemachten Cake Pops!



Der Aufwand für diese niedlichen Lutscherkuchen hat sich dann doch gelohnt - superlecker und gerade für solche Anlässe wie diesen total praktisch weil mein keine extra Teller gebraucht hat und man einfach von ihnen abbeißen konnte. Die werde ich auf jedenfall irgendwann wieder machen, das ist klar. Genauso wie es wieder einen Stempelnachmittag geben wird!

Keine Kommentare:

Kommentar posten