♥ ilobe ♥

Art and Design

Sonntag, 13. Januar 2013

Schuldig!

Jaaaa, ich bin schuldig im Sinne der Anklage! Ich hab schon sooooooo lange nichts mehr gepostet. Aber der Marktstress im Dezember war dann doch irgendwie zu groß und ich hatte so wenig Zeit noch etwas anderes zu machen, sei es putzen, waschen, kochen, dekorieren, Plätzchen backen oder hier zu posten. Für alles war einfach zu wenig Zeit.

Aber jetzt habe ich evtl. mal wieder mehr Zeit. Jetzt beginnt zwar der Fasching und ich bin die nächsten Wochenenden auch ständig unterwegs, aber ich versuche wenigstens ab und zu etwas zu posten und euch die Sachen von den letzten Wochen zu zeigen.

Ich glaube ich habs gar nicht geschafft alles zu fotografieren bevor ich manches verkauft habe. Aber ich zeige euch einfach was ich einfangen konnte :-)

Heute zeige ich euch eine Kirwa-Schürze. WAS ist DAS? ... fragt ihr euch jetzt sicherlich. Das kannt ich bis dato auch nicht. Bei der bayrischen weihe der Kirche (Kirchweih, Kirwa, Kerwa genannt) wird wie gesagt die neue Kirche eingeweiht. Dieses Fest feiern die Jugendlichen und jungen Erwachsenen des Ortes dann jedes Jahr. Dabei wird ein Kirchweih-Baum aufgestellt und die Jugendlichen tanzen drum herum. Natürlich im Dirndl und Lederhose. In dem Ort einer Freundin haben die Jungs dabei die nachfolgenden Schürzen an die ihr Mädel für sie näht und bestickt. Die Schwester meiner Freundin hatte dafür aber dieses Jahr nicht so viel Zeit.

Deshalb hat sie mich gebeten eine Schürze zu nähen, das Datum, die Initialien und ein Bild aufzusticken, und hier seht ihr das Ergebniss, ich finde es ist toll geworden!

Euch einen schönen Restsonntag!
Ilonka




Keine Kommentare:

Kommentar posten